Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen

wesmartify GmbH
TecCenter 1
D – 31162 Bad Salzdetfurth
Tel.: +49 5063 799 4024
E-Mail: info@wesmartify.de

§ 1 Geltungsbereich

Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie die Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Abweichende oder ergänzende Bedingungen des Kunden, die wir nicht ausdrücklich anerkennen, gelten auch dann nicht, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

§ 2 Lieferbeschränkungen

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich innerhalb Deutschlands beliefern.

§ 3 Begriffsbestimmungen

  1. „Verbraucher“ im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 Bürgerliches Gesetzbuch).
  2. „Unternehmer“ im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 Bürgerliches Gesetzbuch).
  3. „Kunden“ im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

§ 4 Vertragspartner

Verträge schließen Sie mit:
wesmartify GmbH
TecCenter 1
31162 Bad Salzdetfurth

Kontakt:
Tel.: +49 5063 799 4024
E-Mail: info@wesmartify.de

§ 5 Vertragsschluss, Überprüfung und Korrektur, Vertragssprache, Verhaltenskodizes

  1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Produktpräsentation dar. Durch Ihre Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Dies, indem Sie die jeweiligen Artikel in den Warenkorb legen, zur Kasse gehen, sich als registrierter Kunde einloggen oder als Neukunde registrieren sowie nach Wahl der Zahlungsart und Versandart abschließend auf den Bestellbutton klicken. Während dieser Bestellung können Sie alle Eingaben laufend korrigieren. Zudem werden Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung nochmals zusammengefasst und können hier bearbeitet/berichtigt werden.

    Den Eingang der Bestellung bestätigen wir Ihnen umgehend per E-Mail. In diesem Rahmen nehmen wir ggf. Ihr Angebot an. Sie haben dementsprechend sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist und an diese von uns versandte E-Mails empfangen werden können. Kontrollieren Sie bitte hierzu gegebenenfalls auch Ihren „Spam-Ordner“.

    Sollten Sie als Zahlungsart PayPal wählen, werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlung gegenüber PayPal bestätigen. Wir fordern PayPal nach Abgabe der Bestellung zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen hierdurch Ihr Vertragsangebot bereits an.

    Sollten Sie die Zahlung über die Zahlungsart PayPal Plus wählen, bieten wir Ihnen hierüber Kreditkartenzahlung und Zahlung per Lastschrift an. Sie werden im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Bereits hierdurch kommt der Vertrag mit uns zustande.
  2. Bitte beachten Sie, dass der Vertragsschluss ausschließlich in deutscher Sprache erfolgen kann.
  3. Besonderen Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.

§ 6 Vertragstext

Der Vertragstext/Ihre Bestelldaten wird/werden nach Vertragsschluss von uns gespeichert und können von Ihnen über Ihr Kundenkonto jederzeit abgerufen, gespeichert und ausgedruckt werden. Hierneben werden Ihnen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Rahmen der Auftragsbestätigung per E-Mail übersandt und sind in unserem Online-Shop dauerhaft verfügbar, sodass sie von Ihnen ebenfalls abgerufen, gespeichert und ausgedruckt werden können.

§ 7 Preise

Die Preise sind bei den einzelnen Produktabbildungen aufgeführt. Sie verstehen sich als Endpreise inklusive Umsatzsteuer und ggf. zuzüglich Liefer- und Versandkosten. Diese sind ggf. von Ihnen zu tragen und über die Hinweise zu den Versandkosten in unserem Shop einsehbar. Sie werden Ihnen zudem im Bestellablauf angezeigt.

§ 8 Zahlungsbedingungen

  1. Die Zahlung erfolgt wahlweise durch Vorausüberweisung (Vorkasse), PayPal und im Rahmen von PayPal Plus über Kreditkarte oder Lastschrift.
  2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorausüberweisung (Vorkasse) erhalten Sie unsere Bankverbindung mit der Angebotsannahme per E-Mail zugesandt. Der Rechnungsbetrag ist sodann sofort zur Zahlung fällig und von Ihnen auf das angegebene Konto zu überweisen. Nach der Gutschrift des Rechnungsbetrages auf unser Konto wird die bestellte Ware unverzüglich an Sie versandt.
  3. Wählen Sie PayPal so bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über diesen Online-Anbieter. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Während des Bestellvorgangs werden Sie zu PayPal geleitet, wo Sie die Zahlung durchführen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestell- und Zahlungsvorgang.
  4. Bei Wahl der Zahlungsart Kreditkarte über den Zahlungsdienst PayPal Plus werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Sie müssen zur Vornahme der Zahlung nicht bei PayPal registriert sein und die Zahlungstransaktion wird sogleich nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Veranlassung von PayPal durchgeführt und Ihre Kreditkarte belastet.
  5. Wenn Sie im Rahmen der Zahlung über PayPal Plus die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet und müssen zur Vornahme der Zahlung nicht bei PayPal registriert sein. Sie bestätigen dort die Zahlungsanweisung und erteilen PayPal ein Lastschriftmandat. PayPal informiert Sie von der Kontobelastung (Pre-Notification). PayPal fordert ihre Bank sodann durch Einreichung des Lastschriftmandats sogleich nach Bestätigung der Zahlungsanweisung zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und Ihr Konto wird hiernach belastet.

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die von Ihnen gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

§ 10 Bestehen gesetzlichen Mängelhaftungsrechts

Es bestehen und gelten für sämtliche Artikel die Regelungen des gesetzlichen Mängelhaftungsrechts.

§ 11 Streitbeilegung

Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Onlinestreitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir jedoch nicht verpflichtet und nicht bereit.

§ 12 Gerichtsstand und Rechtswahl

  1. Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, so ist unser Geschäftssitz Bad Salzdetfurth ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns.
  2. Sind Sie Unternehmer, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren sowie des internationalen Privatrechtes.
Zuletzt angesehen