Deine Beratung unter +49 5063 799 4024 | info@wesmartify.de
A B C D E F G H I J K T

Alarmanlage

Eine Alarmanlage schützt Dein Eigenheim vor Einbruch. Versucht jemand Unbefugtes, in Dein Haus einzudringen, wird automatisch ein Signalton abgegeben. Dieser soll den Einbrecher in die Flucht schlagen. 

Neben herkömmlichen Alarmanlagen gibt es auch smarte Alarmanlagen, die sich unkompliziert per App  steuern lassen. Smart-Home-Alarmanlagen  bieten mehrere Vorteile:  

  • Bei einem Einbruchsversuch erhältst Du sofort eine Nachricht auf Dein Smartphone und kannst die Polizei rufen.
  • Bewegungsmelder im Haus, die mit dem Smart-Home-System verbunden sind,  registrieren jede Bewegung und bieten damit zusätzlichen Schutz.
  • Ist die smarte Alarmanlage mit Lichtschaltern vernetzt, wird bei einem Einbruchversuch automatisch in jedem Raum das Licht angeschaltet.
  • Zudem kannst Du Lichtszenarien programmieren: Zu bestimmten Uhrzeiten geht das Licht im Haus automatisch an und aus. Potenzielle Einbrecher denken, dass sich jemand im Haus befindet und ziehen weiter.
  • Smarte Alarmanlagen können mit smarten Überwachungskameras verbunden werden. Diese können z. B. an der Eingangstür oder im Garten installiert werden. Von Deinem Smartphone hast Du Zugriff auf die Kameras und kannst unterwegs mit eigenen Augen sehen, was Zuhause vor sich geht.
  • Ebenfalls möglich: Eine Verknüpfung der smarten Alarmanlage mit Glasbruchmeldern, Feuermeldern oder Wasserdetektoren.

Bei Smart-Home-Alarmanlagen lassen sich also abschreckende Maßnahmen mit Maßnahmen für den Ernstfall sinnvoll kombinieren. Du kannst selbst entscheiden, welche Komponenten  Du in die smarte Alarmanlage integrieren möchtest.