Deine Beratung unter +49 5063 799 4024 | info@wesmartify.de
A B C D E F G H I J K T

Cloud

Unter einer Cloud versteht man die Bereitstellung von Speicherplatz, Rechenleistung und Software-Anwendungen über das Internet. Zutritt zur Cloud erhält man über speziell entwickelte Programme oder den Webbrowser.  

Im privaten Bereich wird die Cloud oft als Datenspeicher genutzt, z. B. für Urlaubsfotos. Großer Vorteil: Wer seine Daten in die Cloud schickt, braucht sich keine Gedanken mehr über die Datensicherung zu machen.  

Auch Smart-Home-Geräte arbeiten cloudbasiert: Die Online-Verbindung ermöglicht die Fernsteuerung der Haustechnik per Smartphone-App. Außerdem benötigen die Smart-Home-Geräte Speicherplatz für ihre Daten – und den finden sie in der Cloud. Andernfalls müsste sich der Nutzer der Smart-Home-Technik einen eigenen Server ins Haus holen, was sehr aufwändig und technisch anspruchsvoll wäre.  

Wichtig zu wissen: Viele Smart-Home-Geräte in unserem Online-Shop funktionieren auch bei einem Internetausfall (d. h. wenn die Cloud kurzfristig nicht zur Verfügung steht). Sie haben einen Offline-Modus, sodass der grundlegende Betrieb der Smart-Home-Installation auch ohne Internet aufrecht erhalten bleibt. Während des Internetausfalls kannst Du die Geräte dann nur nicht mehr über das Handy steuern, sondern bedienst sie manuell.