Deine Beratung unter +49 5063 799 4024 | info@wesmartify.de

Das Zuhause von unterwegs im Blick

Bad Salzdetfurth, 10. August 2021 – wesmartify baut sein Sortiment an Sicherheitstechnik weiter aus. Neu im Programm: eine WLAN-Überwachungskamera für den Innen- und Außenbereich, die Bewegungen automatisch erkennt und als Livestream an das Smartphone des Besitzers sendet. Dieser kann im Ernstfall die bedrohliche Vor-Ort-Situation als Video aufzeichnen, die Polizei rufen – und zusätzlich über die in die Kamera integrierte Gegensprechanlage lautstark die unerwünschten Besucher verjagen. Der Verkaufspreis der kabellosen Kamera liegt bei 89,95 Euro.

Die Inbetriebnahme der essentials Smart Home Überwachungskamera ist denkbar einfach: Zunächst wird die Kamerahalterung am gewünschten Ort festgeschraubt. Anschließend wird die Kamera mit einem starken Magneten an der Halterung angeheftet. Dieses clevere Befestigungsprinzip sorgt dafür, dass der Anwender die Kamera frei drehen und somit optimal auf den zu erfassenden Bereich ausrichten kann. Nach dem Anschalten verbindet sich die Kamera mit dem WLAN. Zu guter Letzt wird sie in der zugehörigen essentials App als Gerät hinzugefügt und konfiguriert – fertig ist die Grundinstallation.

Sieben Meter Reichweite am Tag, fünf Meter bei Nacht

Ist die Kamera aktiviert, reagiert der integrierte Infrarot-Sensor auf Bewegungen und löst automatisch eine Videoübertragung in Full-HD-Qualität aus. Bei Tageslicht erzielt der Sensor eine Reichweite von sieben Metern, im Nachtsichtmodus sind es fünf Meter. Der Anwender erhält die Video-Liveübertragung sofort per Push-Nachricht auf sein Handy. Parallel kann das Video auf einer Micro-SD-Karte direkt in der Kamera gespeichert werden (Karte nicht im Lieferumfang enthalten) oder in einen Cloud-Speicher übertragen werden. Den Speicherplatz in der Cloud bietet wesmartify über seinen Technologiepartner Tuya optional im Abomodell ab 3,99 € pro Monat an. Mit Servern in Deutschland (Frankfurt/Main) ist dabei höchste Datensicherheit garantiert.

Wetterfestes Modell

Die essentials Smart Home Überwachungskamera ist mit der Schutzart IP 65 ausgezeichnet. Das heißt: Sie ist staubdicht sowie gegen Strahlwasser geschützt – und somit auch ideal für den Außeneinsatz geeignet, z. B. zur Überwachung des Hauseingangs, Terrassenbereichs, Gartens oder auch des Wohnmobils.

Gegensprechanlage an Bord

Da die Überwachungskamera sowohl mit einem Lautsprecher als auch mit einem Mikrofon ausgestattet ist, lässt sie sich zudem als Gegensprechanlage nutzen: nicht nur, um Einbrecher in die Flucht zu schlagen, sondern beispielsweise auch zur Kommunikation mit dem Paketboten, der vor der Haustür steht.

Kompatibel mit der Smart Life App von Tuya

Nutzer der weit verbreiteten Smart Life App von Tuya brauchen sich die essentials App nicht zusätzlich herunterzuladen. Die Smart Home Überwachungskamera von essentials lässt sich auch über die Smart Life App steuern.

Ergänzende Komponenten

Ob Alarmsirene, Fenstersensor oder Bewegungssensor: Wer sein heimisches Sicherheitssystem weiter ausbauen möchte, wird im Online-Shop von wesmartify fündig. Die ergänzenden Produkte werden ebenfalls über die essentials App oder die Smart Life App von Tuya gesteuert. Das Sicherheitssortiment von essentials wird außerdem in naher Zukunft weiteren Zuwachs bekommen: Verschiedene Aktoren, z. B. zur automatischen Rollladen- und Lichtsteuerung im Rahmen einer Anwesenheitssimulation, sind in den nächsten Tagen ebenfalls im Online-Shop verfügbar.

Eckdaten

essentials Smart Home Überwachungskamera erhältlich über den Online-Shop von wesmartify, https://www.wesmartify.de/marken/essentials/585/essentials-smart-home-ueberwachungskamera/?number=120299 UVP: 89,95 € inkl. MwSt.

Testgeräte für Redaktionen

Haben Sie Interesse, die essentials Smart Home Überwachungskamera selbst auszuprobieren?
Dann lassen Sie uns gern eine Nachricht zukommen unter presse@wesmartify.de!

Bild und Bildunterschrift

bew-sserungssystem6
essentials Smart Home Überwachungskamera, erhältlich über www.wesmartify.de

Über wesmartify

Die Entscheidung für ein Smart-Home-System kann mit einigen Hürden verbunden sein: eine unüberschaubare Zahl unterschiedlicher Anbieter, komplexe technische Details, ein schwer einschätzbarer Installationsaufwand, hohe Anschaffungskosten. Darum hat wesmartify es sich zur Aufgabe gemacht, einen einfacheren Weg zum intelligenten Zuhause zu bieten: durch selbsterklärende Technik und exzellenten Vor-Ort-Service.

Seit 2019 vertreibt wesmartify mit der Eigenmarke essentials Smart-Home-Produkte für Einsteiger. Im gleichen Jahr belegte das Unternehmen beim SmartHome Deutschland Award in der Kategorie „bestes Start-Up“ den dritten Platz. Im April 2021 wurde wesmartify.de als bester Online-Shop in der Kategorie Smart Home ausgezeichnet. Durchgeführt wurde die Befragung vom Kölner Analysehaus ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST, einer Marke des Wirtschaftsmagazins Focus Money. Mehr Informationen unter www.wesmartify.de

Pressekontakt

Kontakt wesmartify:
wesmartify GmbH
Denise Fähmel
Marketing & Kommunikation
TecCenter 1
31162 Bad Salzdetfurth
Tel.: (05063) 799 4040
d.faehmel@wesmartify.de
www.wesmartify.de

PR-Agentur:
frische denke
Jutta Thiel
Im Salzgrund 41
50999 Köln
Tel.: (0151) 178 000 58
jutta@frischedenke.de
www.frischedenke.de

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.