Deine Beratung unter +49 900 1994024 (kostenpflichtig 0,69€ vom Festnetz, Mobil mehr) | info@wesmartify.de

Kompakte Wärme

Bad Salzdetfurth, 5. Januar 2022 – Im Herbst und Winter hält sich niemand gern in kühlen Nebenräumen auf. Dabei gibt es eine einfache Lösung gegen das Frieren: Wer trotz sinkender Außentemperaturen gemütlich im Wintergarten in den Sternenhimmel blicken oder in der Werkstatt basteln möchte, kann sich einen mobilen Heizlüfter anschaffen – zum Beispiel den neuen Smart Home Heizlüfter Compact von essentials, der mit einem hochwertigen Heizelement aus Keramik ausgestattet ist. Gesteuert wird der praktische Wärmespender über das Smartphone oder ein Bedienfeld am Gerät. Der Verkaufspreis liegt bei 59,95 Euro.

Der essentials Smart Home Heizlüfter Compact wird einfach über eine vorhandene Steckdose betrieben und in das heimische WLAN eingebunden. Über die zugehörige essentials-App lassen sich mit wenigen Klicks Zeit- und Temperaturprofile programmieren: Der Heizlüfter soll sich jeden Freitag um 18 Uhr von selbst einschalten, bevor die Mädels im Wintergarten zum Spieleabend zusammenkommen? Diese Woche Samstag und Sonntag soll es in der Werkstatt von 9 bis 12 Uhr konstant 18 Grad warm sein, damit das Basteln an den alten Möbelstücken nicht zur frostigen Angelegenheit gerät? Kein Problem!
Der Mini-Lüfter (17 x 17 x 25 cm) ist auch perfekt dafür geeignet, um kalte Füße am Homeoffice-Schreibtisch zu wärmen: Kurz vor Dienstbeginn per App den unter dem Tisch platzierten Heizlüfter aktivieren, und dann mit wohliger Fußwärme in den Arbeitstag starten.

Hochwertiges Heizelement aus Keramik

Hervorzuheben ist der qualitativ hochwertige Energiewandler des essentials Geräts: Während viele preislich attraktive Heizlüfter einen simplen Widerstandsdraht nutzen, setzt der Hersteller wesmartify beim essentials Heizlüfter auf ein langlebiges PTC-Element, das besonders schnell für angenehme Wärme sorgt. Weiteres Plus der Keramik: Der Heizlüfter entwickelt keinen unangenehmen Geruch nach verbranntem Material, wie es oft bei günstigen Fabrikaten der Fall ist. Zudem erkaltet die Keramik rasch nach dem Abschalten des Heizlüfters, was die Verbrennungsgefahr deutlich senkt. Selbstverständlich verfügt der essentials Heizlüfter zudem über eine automatische Schutzabschaltung bei Umkippen und Überhitzung.

Schwenken, lüften, sanft wärmen, heizen mit Turbo

Der essentials Smart Home Heizlüfter Compact besitzt einen integrierten Temperatursensor und kann in verschiedenen Modi betrieben werden: Bei Aktivierung der Schwenkfunktion dreht sich der Heizlüfter in einem Winkel von rund 75 Grad und verteilt die Luft gleichmäßig im Raum. Zudem kann der Anwender zwischen drei Leistungsstufen wählen: lüften, wärmen und schnellaufheizen.

Kompatibel mit Amazon Alexa, Google Assistant und der Smart Life App von Tuya

Das An- und Ausschalten des Heizlüfters, die Temperaturregelung, die Aktivierung der Schwenkfunktion sowie die Auswahl der Leistungsstufe erfolgen entweder per App oder ganz klassisch per Tastendruck am Gerät. Der essentials Smart Home Heizlüfter Compact ist zudem mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, kann also auch per Sprache gesteuert werden. Darüber hinaus lässt sich der essentials Heizlüfter über die Smart Life App von Tuya programmieren und bedienen.

Eckdaten

essentials Smart Home Heizlüfter Compact
erhältlich über den Online-Shop von wesmartify, https://www.wesmartify.de/heizung/heizkoerperradiator/615/essentials-smart-home-heizluefter-compact/?number=120326
UVP: 59,95 € inkl. MwSt.

Testgeräte für Redaktionen

Haben Sie Interesse, den essentials Smart Home Heizlüfter Compact selbst auszuprobieren? Dann lassen Sie uns gern eine Nachricht zukommen unter presse@wesmartify.de!

essentials Smart Home Heizlüfter Compact
essentials Smart Home Heizlüfter Compact, erhältlich über www.wesmartify.de

Über wesmartify

Die Entscheidung für ein Smart-Home-System kann mit einigen Hürden verbunden sein: eine unüberschaubare Zahl unterschiedlicher Anbieter, komplexe technische Details, ein schwer einschätzbarer Installationsaufwand, hohe Anschaffungskosten. Darum hat wesmartify es sich zur Aufgabe gemacht, einen einfacheren Weg zum intelligenten Zuhause zu bieten: durch selbsterklärende Technik und exzellenten Vor-Ort-Service.

Seit 2019 vertreibt wesmartify mit der Eigenmarke essentials Smart-Home-Produkte für Einsteiger. Im gleichen Jahr belegte das Unternehmen beim SmartHome Deutschland Award in der Kategorie „bestes Start-Up“ den dritten Platz. Im April 2021 wurde wesmartify.de als bester Online-Shop in der Kategorie Smart Home ausgezeichnet. Durchgeführt wurde die Befragung vom Kölner Analysehaus ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST, einer Marke des Wirtschaftsmagazins Focus Money. Mehr Informationen unter www.wesmartify.de

Pressekontakt

Kontakt wesmartify:
wesmartify GmbH
Denise Fähmel
Marketing & Kommunikation
TecCenter 1
31162 Bad Salzdetfurth
Tel.: (05063) 799 4040
d.faehmel@wesmartify.de
www.wesmartify.de
d.faehmel@wesmartify.de.

PR-Agentur:
frische denke
Jutta Thiel
Im Salzgrund 41
50999 Köln
Tel.: (0151) 178 000 58
jutta@frischedenke.de
www.frischedenke.de

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.