Öffentliche Versicherung Braunschweig treibt die intelligente Heimvernetzung voran

Der regionale Versicherer vereinbart für seine Kunden Sonderkonditionen mit dem Smart-Home-Spezialisten wesmartify

Die Öffentliche Versicherung Braunschweig hat einen Kooperationsvertrag mit dem Smart-Home-Lösungsanbieter wesmartify geschlossen. Die wesmartify GmbH ist eine Tochter der im Geschäftsgebiet der Öffentlichen ansässigen Möhlenhoff GmbH aus Salzgitter-Salder, die zu den weltweit innovativsten Herstellern von Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik zählt. Dieses Knowhow aus dem Bereich der Gebäudetechnik kombiniert wesmartify mit funkbasierter, endverbraucher- freundlicher Hard- und Software: Die Smart-Home-Lösungen von wesmartify sind selbsterklärende Systeme, die sich ohne technisches Fachwissen im Eigenheim oder der Wohnung installieren lassen, um die Steuerung von Licht, Beschattung, Heizung, Multimedia- und Sicherheitssystemen zu automatisieren.

Durch die Kooperation der beiden Unternehmen bekommen Kunden der Öffentlichen ab sofort ausgewählte Starter-Sets von wesmartify zu einem branchenweit einmaligen Vorzugspreis sowie einen exklusiven Rabatt auf das gesamte Produktsortiment. Ebenfalls zu Sonderkonditionen können die Kunden des Regionalversicherers einen Installationsservice inklusive App-Einweisung buchen. Sie profitieren außerdem durch die Unterstützung des umfangreichen technischen Kundenservices von wesmartify.

Langfristiges Ziel der Kooperation ist es, die Technologie und ihre Vorzüge, besonders im Bereich Gebäudeschutz, bekannter zu machen und zukünftig auch mit entsprechenden individuellen Versicherungslösungen zu unterstützen.

„Smart-Home-Technologie sorgt nicht nur für mehr Sicherheit und deutliche Heiz- und Stromkostenersparnisse, sondern insbesondere auch für Komfort, der das eigene Zuhause noch angenehmer macht. Wir freuen uns, unseren Kunden gemeinsam mit unserem regionalen Partner wesmartify beim Einstieg in die Welt der Hausautomation unterstützen zu können“, so Knud Maywald, Vorsitzender des Vorstandes der Öffentlichen.

Ralf Klar, Geschäftsführer von wesmartify, ergänzt: „Für uns ist die Öffentliche Versicherung Braunschweig der ideale Partner, um die Menschen hier in der Region von den Vorzügen der Smart-Home-Technik zu überzeugen: Die Öffentliche ist regional marktführend, was die Absicherung von Wohngebäuden angeht, und kennt durch engen Kundenkontakt den Bedarf seiner Versicherten sehr gut. Dadurch konnten wir ein Einsteigerangebot maßschneidern, das wirklich den Bedarf der Haushalte trifft.“

Details zu dem exklusiv für Kunden der Öffentlichen verfügbaren Angebot gibt es unter www.oeffentliche.de/wesmartify.

Über die Öffentliche Versicherung Braunschweig

Die Öffentliche Versicherung Braunschweig blickt auf über 260 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Sie ist Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet, welches das gesamte ehemalige Braunschweiger Land umfasst. In rund 160 Geschäftsstellen werden in einem der dichtesten Filialnetze Deutschlands circa 400.000 Kunden betreut – und damit nahezu jeder zweite Einwohner der Region. Eine Verantwortung, die bei der Öffentlichen sehr ernst genommen wird: als verlässlicher regionaler Partner, der nah dran ist an den Bedürfnissen und Wünschen der Menschen direkt vor Ort.

Über die wesmartify GmbH

Die Entscheidung für ein Smart-Home-System kann mit einigen Hürden verbunden sein: eine unüberschaubare Zahl unterschiedlicher Anbieter, komplexe technische Details, ein schwer einschätzbarer Installationsaufwand, hohe Anschaffungskosten. Darum hat wesmartify es sich zur Aufgabe gemacht, einen einfacheren Weg zum intelligenten Zuhause zu bieten: durch selbsterklärende Technik und exzellenten Vor- Ort-Service. Stets als Ansprechpartner in der Nähe übernehmen zertifizierte „Smartifier“ das Rundum-sorglos- Paket: von der Präsentation des wesmartify-Smart-Home-Systems in den eigenen vier Wänden über eine individuelle Beratung bezüglich der Planung einer persönlich zugeschnittenen Smart-Home-Lösung bis hin zum Installations-Service. Mehr Informationen unter www.wesmartify.de.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.